AUF DEN HUND GEKOMMEN

book ganz
  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • ISBN-10: 3746034337
  • ISBN-13: 978-3746034331


Echo auf Vorabdruck: In seinem amüsanten und inspirierten Text streicht Georg Aeberhard vom Bücherschrank ausgehend durch unsere Kleinstadt… Köstlich, diese Geschichte... Der Bücherschrank wird zu einem magischen Ort voller Anziehung! ... Du schreibst sehr schön, traurig, mit einem lächelnden und weinenden Auge... Erhalte Dir die Liebe zur Schönheit, letzten Endes ist es die Liebe zum Leben… hat mir Freude bereitet und mich zum Schmunzeln gebracht. Compliment! ...habe es gerne gelesen.  ... einnehmend.

amazon.de / BoD Buchshop (de) / Bod Buchshop (ch) 

Leser in der Schweiz können sich direkt an den Autor wenden (contact),  

in Solothurn an http://www.dog-man-balance.choder an

exlibris.ch

Erste Rezension: 

https://www.amazon.de/Auf-Hund-gekommen-Beobachtungen-schweizerischen/product-reviews/3746034337/ref=cm_cr_dp_d_show_all_top?ie=UTF8&reviewerType=all_reviews

Weitere Rezensionen:

* E.S., SO, via messenger: Schon gelesen, sehr angenehm deine Sprache. Eine tolle Sommerlektüre…

 * L.E., SO, e-mail: "Es war speziell, meine Heimatstadt durch die Augen eines Bücherliebhabers und Flaneurs zu entdecken. Was mir sehr gefallen hat: Dein Schreibstil! Ich finde, du hast deine Beobachtungen auf eine romantische, aber nicht verklärende Art und Weise beschrieben. Die Stelle, wo du die verschiedenen Leute beschreibst, welchen man auf der Gasse begegnet, hat mir besonders gefallen. Tolles Buch, danke nochmal!”

 * A.S.S., SO, mündlich: “… ich habe es mit Freude gelesen.”

 * B.Z-W. SO, via facebook messenger: „Ich habe mega Freude. Seite 27 - genial…“

 * H.R. (IG Bücherschrank), e-mail: „Buchversion sehr gut gelungen… Es wäre es wert, eine breite Leserschaft zu finden.“

* H.M.N., ZH per Brief: „Das ist ja ein tolles Buch geworden; Referenz, was ich alles noch lesen muss/will…“

 * HL, BRD, Regisseur, SMS: „Grosses Bravo. Eigen, gut geschrieben, interessant… Aber erstmal Gratulation…“

* M.N., SO, via messenger: „Geschichten werden für mich fassbar und berührend, sobald ich die Gefühle ehrlich und wahrhaftig tief dazu mitgeliefert bekomme... da hatte es bei dir ein paar dabei! Danke...“

* C.N., SO, e-mail: “… Ich habe mir dann gedacht: Wie viele Bücher hat er denn schon gelesen? Unglaublich! All die links zu den diversen Büchern finde ich sehr gut. …Sie beschreiben die Leute mit einem Augenzwinkern und der eine oder die andere kommen mir bekannt vor.”

* N.A., R, SMS: „... auf seine Art unterhalsam und bildend. Gratuliere!“

* Eine Leserin, mal auf Tschechisch, e-mail: „Tak jsem zhltla tvoji knizku. Je krasna, moc dobre pises ale takova kniha se pise v 90-ti.“


arrow black sm